The ‘Insects on English Roses’ assemblages are constructed from found materials and mounted on wooden panels measuring 30 cm x 35 cm.

The wooden panels have been covered with ‘English Roses’ upholstery cloth. The cloth has been overpainted with coloured acrylic glazes.


The changes of scale and the disparate origins of materials found in ‘the world at large’ are combined to share the fragility of insect life forms in various stages of birth and decay.


 



Die Radierungen wurden mit roter Tinte auf handgeschöpftem Papier gedruckt und anschließend wie eine Ziehharmonika zusammengefaltet und auf einem aufklappbaren Holzrahmen fixiert. Die Schuber zur sicheren Aufbewahrung sind mit Stoff bespannt.
Die Radierungen wurden mit roter Tinte auf handgeschöpftem Papier gedruckt und anschließend wie eine Ziehharmonika zusammengefaltet und auf einem aufklappbaren Holzrahmen fixiert. Die Schuber zur sicheren Aufbewahrung sind mit Stoff bespannt.
Die Radierungen wurden mit roter Tinte auf handgeschöpftem Papier gedruckt und anschließend wie eine Ziehharmonika zusammengefaltet und auf einem aufklappbaren Holzrahmen fixiert. Die Schuber zur sicheren Aufbewahrung sind mit Stoff bespannt.

Büttenpapier, mit einer Handpresse bedruckt, in Leinen- oder Ledereinband handgebunden und in einem Schuber präsentiert. Bilderdruck von radierten Kupferplatten. Auflage mit 75 handsignierten und nummerierten Drucken. Die ersten 25 Drucke wurden vom Künstler mit hochwertigen Aquarellfarben handkoloriert und in feines französisches Leder gebunden. Die übrigen 50 Drucke wurden mit Sepia-Tinte gedruckt und in Leinen gebunden.